Huawei Watch Fit – Die beste Mittelklasse Sport Smartwatch?

Huawei Watch Fit – Die beste Mittelklasse Sport Smartwatch?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Smartwatches

Heute schauen wir uns die Huawei Watch Fit, eine sportliche Smartwatch an. Mit ihrem etwas anderem Design, das aber doch gar nicht so anders als es auf den ersten Blick scheint, ist.  Hier stellt sich jetzt die Frage, kann die Uhr für 130 € überzeugen und was sind ihre Stärken und Schwächen.

Design der Huawei Watch Fit

Sie sticht mit ihrem Design auf den ersten Blick sehr raus da das Rechteckige Display erst an ein mini Smartphone erinnert und auf den zweiten Blick wie eine etwas länglich gezogenen Apple Watch aussieht. Dieses Design ist anfänglich sehr ungewohnt aber man gewöhnt sich sehr schnell an das 1,64 Zoll Amolet Display. Durch ihr spezielles Design ist die Huawei Watch Fit ein Blickfang und kann bei den meisten einen guten Eindruck hinterlassen.  Auf der rechten Seite des Displaygehäuses ist der Steuer-Button mittig verbaut und sehr gut an das Design der Uhr angepasst, das es nicht nur modisch gut aussieht, sondern auch für seine Funktionen perfekt zu bedienen ist. Die Huawei Watch Fit wird mit einem Silikonband geliefert, das problemlos auch im Alltag oder an einen Abend im Restaurant getragen werden kann.                            

Watchfaces

Die 10 vorinstallierten Watchfaces bieten viele verschiedene Designs, wem das aber nicht ausreicht, der hat die Möglichkeit diese über die Health App zu erweitern. Die Watchfaces sehe nicht nur optisch anders aus, sondern haben auch andere Funktionen wie zum Beispiel, dass sie die aktuellen Schritte oder das Wetter anzeigen. Die Funktionen einiger Watchfaces lassen sich auch in der Health App ändern und je nach Bedarf. Die Health App bietet eine große Auswahl an Watchfaces und somit ist für jeden etwas dabei. Die Watchfaces lassen sich ganz einfach über die Health App herunterladen und auf der Uhr installieren.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit der Huawei Watch Fit ist mit bis zu 11 Tagen einfach nur stark. Je nachdem, wie die Uhr benutzt wird kann der Akku natürlich auch schon nach ca. 9 Tagen leer sein. Hier kommt es ganz  darauf an wie zum Beispiel die Helligkeit eingestellt ist oder wie oft man für sportliche Aktivitäten das GPS einschaltet. Um die Akkulaufzeit zu verlängern, besteht die Möglichkeit den ,,Nicht-stören-Modus,, aktivieren. Wenn dieser eingeschaltet ist, werden die Funktionen eingeschränkt, vibrieren und das Anzeigen von Nachrichten so wie das Eingehen von Anrufen und die Bildschirmaktivierung durch Anheben sind dann nicht mehr verfügbar. Wir sind der Meinung das man die 11 Tage sogar schlagen kann, wenn man alle Akku Sparfunktionen durchgehend nutzt. Wir sind auf die 11 Tage gekommen, ohne diese Funktionen durchgehend zu verwenden und mit sportlichen Aktivitäten die unter anderem auch GPS nutzten. Mit dem beiliegenden Ladekabel ist die Uhr innerhalb von ca. 100 min wieder voll aufgeladen. Das Always-On Display ist natürlich auch ein fester Bestandteil der Huawei Watch Fit, wird diese Funktion allerdings aktiviert halbiert sich die Akkulaufzeit und schafft somit nur noch ca. 5 Tage.

Aktivitäten und Aktivitätsaufzeichnung

Die Huawei Watch Fit hat über 100 Sport Modis, die man auf den ersten Blick nicht direkt findet, aber durch ein ,,hinzufügen Button“ erweitern werden können. Auf der Startseite befinden sich die beliebtesten Modis wie z.B. Schwimmen, Radfahren, Gehen und Laufen ebenfalls auch sehr interessant die ,,freies Training“ Aktivität. Hier gibt es auch die Möglichkeit in den Einstellungen die Aktivitäten Erkennung zu aktivieren und somit, ist die Uhr imstande zu erkennen welche Sportart ihr gerade macht.

Bei dem Lauf-Modus isst uns aufgefallen, dass das GPS sehr genau ist und einwandfrei funktioniert. Bei unseren Tests Schnitt die Uhr bis auf wenige Meter genau gleich wie andere vergleichbare Smartwatches oder Fitnesstracker ab. Die gelaufene Route so wie die Kilometeranzahl, die Dauer, das Tempo, die Geschwindigkeit und noch weitere Angaben findet ihr in der Health App. In der Health App sind alle Daten sehr übersichtlich und Umfangreicher nachzuschauen.

Ein sehr cooles Feature sind die sogenannten ,,Lauf- und Fitness Kurse“ bei denen euch vorgegeben wird was für Übungen gemacht werden können. Das heißt auf dem Bildschirm seht ihr sogar wie die Übungen richtig durchzuführen sind und könnt diese einfach nachmachen. Auf dem Display habt ihr dann eine Vorgabe wie viele Wiederholungen durchzuführen sind oder wie lange ihr Zeit habt für die jeweilige Trainingseinheit.

Weitere Funktionen der Huawei Watch Fit

Die Huawei Watch Fit hat neben den vielen Training-Aktivitäten noch weitere Gesundheitsfunktionen, zu den Gesundheitsfunktionen zählen die Sp02 Blutsauerstoffmessung, der Stress Test sowie Atemübungen und die Schlafüberwachung. Natürlich hat die Huawei Watch Fit Funktionen, die jede Smartwatch auch hat wie Stoppuhr, Timer und Wecker an Bord. Diese funktionieren alle einwandfrei und sind auch individuell einstellbaren.

Die Funktion der Musiksteuerung funktioniert, nur wenn die Health App an eurem Smartphone offen ist und hier bestehen nur die Möglichkeiten die Musik lauter oder leiser zu stellen, sie zu pausieren oder sie zu starten und das Lied zu überspringen. Ganz klar gehört zu einer Smartwatch auch die Benachrichtigungsfunktion diese zeigt bei der Huawei Watch Fit allerdings nur den Text an und keine Emojis oder andere Bilder. Die Benachrichtigungen sind durch den länglichen Bildschirm sehr gut und übersichtlich zu lesen.

Die Huawei Health App

Die Huawei Health App kann man ganz einfach im Google Play Store herunterladen nach dem Herunterladen koppelt man die Huawei Watch Fit mit seinem Smartphone, dass funktioniert sehr einfach und unkompliziert. Die App ist sehr übersichtlich gestaltet und beinhaltet weitere Funktionen. Der Aufbau der App ist sehr einfach gehalten ihr habt vier Reiter: Health, Training, Geräte und Konto jeder dieser Reiter ist selbsterklärend und umfasst Funktionen wie die Auswahl der Watchfaces, das Nachschauen der Trainingsdaten, das Koppeln mit verschiedenen Huawei Geräten genauso wie Einstellungen für die Watch Fit und natürlich Benachrichtigungen, welche auf der Uhr angezeigt werden dürfen und welche nicht.

Technische Daten

  
Display1,64 Zoll AMOLED-Display
Akku180 mAh, 10 Tage
TrainingsmodiCa. 100
Wasserdicht5 ATM – bis zu 50 Meter
KonnektivitätBluetooth 5.0, GPS
Abmessungen46 x 30 x 10,7 mm
Gewicht34,8g

Fazit

Die Huawei Watch Fit hat uns sehr positiv überrascht gerade als Sport Uhr für den Preis ist sie einfach nur stark. Abgesehen davon das sie schon für einen Preis von ca.90 €, je nach Angebot, erhältlich ist. Hier stimmt das Preis-Leistung-Verhältnis zu 100 %. Sie konnte nicht nur mit ihrem Design, sondern auch ihren vielzähligen Funktionen überzeugen.  Wer auf viel Schnickschnack verzichten kann so wie zum Beispiel einen internen Speicher oder ein eingebautes Mikro, der kann mit der Huawei Watch fit nicht viel falsch machen. Die beiden überzeugendsten Argumente für die Uhr sind eindeutig die lange Akkulaufzeit und das perfekt funktionierende GPS.

Hier zu dem Amazon Angebot

Preis zwischen 80 € -130 €

Hier zu andern Huawei Smart Watches

Offer
HUAWEI Watch GT 2 Elegant Edition Smartwatch orange
HUAWEI Watch GT 2 Elegant Edition Smartwatch orange
Offer
HUAWEI Watch GT 2 Elegant Edition Smartwatch roségold
HUAWEI Watch GT 2 Elegant Edition Smartwatch roségold
Offer
HUAWEI Watch GT 2 Elite Edition Smartwatch silber
HUAWEI Watch GT 2 Elite Edition Smartwatch silber
Offer
HUAWEI Watch GT 2 Classic Edition Smartwatch braun, silber
HUAWEI Watch GT 2 Classic Edition Smartwatch braun, silber
Offer
Huawei Watch GT 2 42mm Elegant Smartwatch Roségold
• 3,05 cm (1,2 Zoll) AMOLED Display, 42mm Gehäuse • 7 Tage Akkulaufzeit im Smartwatchmodus, 15h im GPS-Modus • Edelstahl Gehäuse mit Metallarmband • Wasserdichtigkeit: 5 ATM, GPS/GLONASS, Herzfrequenzsensor • Bluetooth:BT5.1, BLE / BR / DER, bis 5m Wassertiefe tauchdicht